Montag, 14. September 2015

Paul Mitchell flexiblestyle Sculpting Foam

Vor kurzem durfte ich bei einem Projekt von jolietesterin mitmachen.

Ausprobieren durfte man dabei den Sculpting Foam von Paul Mitchell.



Dabei handelte es sich um einen pflegenden Styling-Schaum. Enthalten waren 59ml, die um die 9,70 Euro kosten.

Er bietet mittleren Halt, Styling - und Volumenwirkstoffe sowie Panthenol sorgen für langanhaltendes Styling und perfekte Struktur. Die Locken werden definiert , durch die weichmachenden Pflegestoffe glättet er die Haaroberfläche und verhindert Frizz.
Das hawaiianische Awapuhi hilft , das Haar vor Feuchtigkeitsverlust zu schützen und er verleiht dem Haar schönen Glanz.

Mein Fazit:
Mir ist als erstes bei dem Produkt der Duft aufgefallen. Der Schaum riecht total gut nach Kokos. Der Duft bleibt auch noch einige Zeit im Haar und verfliegt nicht sofort. Der Schaum ist sehr leicht und beschwert das Haar nicht. Er lässt sich gut verteilen und lässt das Haar gesund aussehen.

Ich kann schon bestätigen das er die Locken definiert und die Haaroberfläche glättet. Die Haare sehen nach der Anwendung gepflegt aus. Auch wenn der Preis im ersten Moment abschreckt, sollte man den Luxus seinem Haar ruhig mal gönnen. Ich kann das Produkt nur weiter empfehlen.

In dem Projekt musste man noch drei Aufgaben erledigen:

Aktion 1. "Hairstyle of the Week"

Man sollte eine Woche lang die Frisuren auf einem Foto festhalten, welche man mit dem Sculpting Foam kreiert hat. Da ich nicht so ein Ass im Hairstyling bin, hatte ich mich Ende der Woche für folgendes Styling entschieden:


Aktion 2 "Perfect Hair, perfect Outfit "

Bei dieser Aufgabe sollte man sein Party -, Date- oder Hochzeitsgastoutfit mit der dazugestaltenen Frisur zeigen. Ich hatte mich für ein Partyoutfit entschieden mit offenen Haaren.



Aktion 3 "#diyhair" 

Bei dieser Aufgabe sollte man sein eigenes Haar Tutorial drehen. Wie man den Sculpting Foam in die Haare einarbeitet um das beste Ergebnis zu erzielen, oder wie die liebste Frisur funktioniert?  Ich habe mich für ein kleines Video entschieden wie ich den Schaum in die Haare eingearbeitet habe.
Ich trage Stylingschaums immer nur in den Längen auf, da es mir ansonsten den Ansatz beschwert.

video



Samstag, 12. September 2015

Max Factor Miracle Match Foundation

Durch ein Projekt von for me , durfte ich die neue Max Factor Miracle Match Foundation testen.

Angekommen ist ein Päckchen mit jeweils 10 Proben drei verschiedener Nuancen der Foundation und eine Foundation in Originalgröße.Zusätzlich war noch eine Probe von einer Olaz Cream darin enthalten.


Die Foundation gibt es in 6 verschiedenen Nuancen von Light Ivory bis Bronze.

Für einen perfekten natürlichen Teint hat Max Factor eine neue Formel mit den folgenden Merkmalen entwickelt:

Transparenter Schimmer und weniger Puder
Die Foundation bietet mit transparenten Glimmerpartikeln und weniger Puder eine mittlere Deckkraft, ohne die natürliche Strahlkraft der Haut zu überdecken. Die Haut fühlt sich dabei weder unnatürlich matt, noch fettig an.

Lichtreflektierende Partikel
Zusätzliche, lichtreflektierende Partikel sorgen für einen Weichzeichner-Effekt und mildern Unregelmäßigkeiten oder Unreinheiten der Haut.

Pflegende Eigenschaften
Die Formel enthält außerdem pflegende Inhaltsstoffe wie Glycerin, Vitamin E und Vitamin B, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen.

Die Foundation passt sich dem natürlichen Hautton an und sorgt somit dafür nicht maskenhaft auszusehen.

Anwendung:
Ich trage Makeup und Foundation meist mit den Fingern ( Händen) auf. Genauso habe ich diese Foundation auch aufgetragen. Sie lässt sich durch den Pumpspender optimal dosieren. Ich habe zwei Pumpstöße verwendet und sie im Gesicht, Hals und Dekollete verteilt.

Sie liess sich gut auftragen und verteilen.



Auf dem Bild kann man gut erkennen, das sie optimal kleine Rötungen und Unreinheiten verdeckt , ohne maskenhaft zu wirken. Ich finde sie dunkelt nach dem Auftrag auch noch etwas nach und passt sich somit optimal dem natürlichen Hautton an.

Beim Abwaschen der Foundation von meinen Händen habe ich auch gemerkt das sie etwas wasserabweisend ist. Somit trägt sie sich auch nicht sofort ab, falls man mal in einem Regenschauer kommt.

Mein Fazit: 
Ich bin mehr als zufrieden mit der Foundation. Sie deckt optimal meine Rötungen im Gesicht ab und lässt meine Haut strahlender aussehen. Ich kann sie nur jeden empfehlen.


Freitag, 11. September 2015

Sundried.com - Sonnenbrille Lima Sky Blue


Heute möchte ich Euch von Sundried berichten . Dies ist eine Firma die von Athleten aus der ganzen Welt aufgebaut wurde. Mit Ihren Produkten setzen sie ein Zeichen durch Nachhaltigkeit.
In Ihrem Shop der sich derzeit noch im Aufbau befindet, wird es bald Sonnenbrillen , sowie Sportschuhe und Kleidung zu kaufen geben.

Ich durfte eine Sonnenbrille aus Ihrem Sortiment unter die Lupe nehmen.

Entschieden hatte ich mich für das Modell Lima in der Farbe Sky Blue.

Dies ist eine Sonnenbrille mit eher größeren Gläsern, die Brille besteht aber komplett aus Kunststoff.
Mit ihrem hellblauen Brillengestell passt sie super in den Sommer, der uns momentan ja noch ein paar schöne Tage schenkt. Durch die anthrazitfarbenen Kunststoffgläser dunkelt sie ein wenig ab, aber auch nicht zu stark.

Leider steht mir das Modell nicht , was ich echt schade finde. Denn vom Design her sieht sie echt toll aus.



Sie ist leicht und hinterlässt keine Abdrücke nach längerem Tragen.

Der Preis ist leider noch nicht bekannt.

Der Versand ging recht schnell. Die Brille kam in einem gelb gehaltenen Beutel mit der Aufschrift des Shops an.  Nochmal in einem Brillenetui geschützt , kam die Brille unversehrt hier an.

Ich bin mit dem Shop , sowie mit dem Produkt echt zufrieden und kann ihn nur weiter empfehlen.

-------------------------------------------------

Today I would like to report to You about Sundried. This is a company from athletes from the whole world was built up. With your products they put a sign by lastingness.

In your shop itself currently still in the construction considers, it will soon give to buy sunglasses, as well as sports shoes and clothes.
I might take sunglasses from your assortment under the magnifying glass.

I had decided on the model Lima in the colour Sky Blue.

This is sunglasses with rather bigger glasses, however, the glasses completely exist of plastic.
With her light blue frame she fits really the summer which gives us at the moment a few more nice days. By the charcoal grey plastic glasses she does not darken a little, but also too strongly.

Unfortunately, the model does not stand to me what I find really a pity. Since from the design she looks really great. She is light and leaves no impressions after longer carrying.
Unfortunately, the price is not known yet.

The dispatch went rather fast. The glasses came in a yellow held bag with the label of the shop. Protected over again in a spectacle case, the glasses came unscathed here.

I am with the shop, as well as with the product really contently and can only recommend him.


Sonntag, 6. September 2015

Heute nur ein bisschen blabla.....

Ihr habt Euch bestimmt gewundert, warum in letzter Zeit nicht allzu viel von mir kam.
Ihr kennt es bestimmt, durch die Hektik im Alltag kommt man manchmal zu nichts.

Ich wollte Euch ja noch berichten wie sich die Fliegengitter im Alltag verhalten. Sie halten bisher sehr gut und hängen nun bereits anderthalb Monate. Ein Tag nach Anbringung der Fliegengitter hatten sie sich noch einmal gelöst, aber nach dem wiederholten Andrücken des Klettbandes hielt es bis jetzt ohne sich noch einmal zu lösen.

Im Renovierungsstress hatte ich total vergessen euch ein Video zu drehen, als wir die Küchen-Arbeitsplatten mit der Stichsäge gesägt haben. Sie ging aber sehr gut durch das Holz und liess sich gut führen. Wir waren auf jeden Fall mehr als zufrieden.

In ein paar Tagen werden ein paar Testberichte online kommen. Ich werde nun versuchen mich wieder regelmässiger bei euch zu melden.

Sagt mir doch noch in den Kommentaren , ob ich Euch noch von unserer Hochzeit berichten soll. Ich wollte Euch ja bereits ein Bericht darüber erstellt haben, kam aber noch nicht dazu.  Und nun wollte ich Euch erst fragen, ob Ihr den Bericht überhaupt noch sehen möchtet.

Sende Euch viele liebe Grüße und noch einen schönen Restsonntag !!!