Dienstag, 24. April 2012

[Testbericht] Vanish Fleckenstopp Vorwaschspray

Hallo Ihr Lieben,

wie ich euch bereits berichtet hatte, durfte ich über die Konsumgöttinnen das neue Vanish FleckenStopp Vorwaschspray testen.



Eine der Hauptfrustrationen im Haushalt sind hartnäckige Flecken. Ob Make-Up Streifen am Kragenrand der Lieblingsbluse , der Saucenfleck auf der besten Tischdecke oder Fettspritzer auf der tollen neuen Sommerhose , die auch nach der Wäsche noch zu sehen sind,ärgern jeden.

Damit das nicht mehr passiert , hat Vanish - die Fleckenentferner-Marke schlechthin - ein neues tolles Produkt entwickelt. Das neue Vanish FleckenStopp Vorwaschspray!!




Das Geheimnis des Vanish Wirkprinzips:


Aktivsauerstoff
Er beseitigt bleichbare Flecken wie z.B. Tee, Kaffee, Rotwein, Obst oder Gras. Die Farbstoffe des Flecks werden oxidiert und dadurch farblos. Teilweise werden fleckenbildende Substanzen in wasserlösliche überführt und dann beim Waschvorgang entfernt.

Tenside
Das sind waschaktive Stoffe , die die Oberflächenspannung des Wassers herabsetzen und so eine bessere Benetzung der Faser ermöglichen.Dies ist besonders wichtig zur Herauslösung fettbasierter Flecken wie Lippenstift, Mayonnaise, Make-Up, Öl oder Schuhcreme.

Enzyme
Sie entfernen Flecken , indem sie mit den Substanzen des Flecks selbst reagieren und die Verschmutzungen wie Blut, Kakao, Gras oder Schokolade spalten.

Anwendung:

Man besprüht die schwierigen verschmutzen Stellen (selbst bei einer feinen Seidenbluse) und legt das Wäschestück bis zur nächsten Wäsche zur Seite. Da das Vanish FleckenStopp Vorwaschspray besonders mild und schonend ist, kann das verschmutzte Wäschestück bis zu sieben Tage so liegen bleiben.Der Fleck trocknet nicht ein und löst sich bei der nächsten Wäsche auf.

Ich habe das Vanish Vorwaschspray bei einem Soßenfleck ausprobiert.

hier der Fleck vor der Behandlung


 hier mit Vanish Vorwaschspray besprüht

Ich hatte das Shirt dann ungefähr noch 2-3 Tage liegen,bevor ich es gewaschen habe.

So sah es dann nach dem Waschvorgang aus:


Der Fleck ist super rausgegangen!!

Ich hatte noch versucht ein Blutfleck mit dem Spray zu entfernen, der Fleck liess sich aber leider nicht entfernen. Nachdem ich das Shirt mit dem Blutfleck aber dann über Nacht in Wasser mit Oxipulver eingelegt hatte,war der Fleck dann auch raus.

Ich kann das Vorwaschspray auf jeden Fall für leichte Flecken empfehlen.

Nun würd ich mich über eure Meinungen freuen. Kennt Ihr Vanish bereits? Habt Ihr schon selbst einmal Produkte davon ausprobiert? Und wie sind eure Erfahrungen damit?

Liebe Grüße
eure kleene Zicke

Samstag, 21. April 2012

[Produkttest] NIVEA Hautstraffendes Öl Q10 plus

Hallo Ihr Lieben,

durch die liebe Manu hatte ich die Chance das Nivea Hautstraffende Öl Q10 plus zu testen. Dafür möchte ich mich noch einmal recht herzlich bedanken.

Nivea Hautstraffendes Öl Q10 plus

Produktbesonderheiten:

- für alle Hauttypen
- mit dem Coenzym Q10
- mit Avocado-Öl
- verbessert die Elastizität der Haut
- sorgt für straffere, weichere und gepflegte Haut
- eignet sich zur Massage von Dehnungsstreifen

Inhalt 200ml
UVP 6,99 Euro 


Mein Fazit :

Das Öl hat eine natürliche transparente Färbung. Ich habe es auf noch feuchter Haut angewendet und bin eher nicht von dem Öl begeistert. Es zieht zwar relativ schnell ein , hinterlässt auf meiner Haut aber einen leicht öligen Film. Da ich das nicht wirklich mag, ist das Öl deshalb eher nichts für mich. Über die Pflegewirkung kann ich nach den zwei Probebeuteln leider nichts sagen, denke dafür müsste man es über einen längeren Zeitraum nutzen. Ich denke aber das es eine super Alternative zu normalen Massageöl sein kann. Der Duft war auch recht angenehm und nicht aufdringlich.

Ich kann dieses Körperöl also nur bedingt empfehlen.

Liebe Grüße
eure kleene Zicke

Mittwoch, 18. April 2012

[ mokono Produkttest ] - Febreze Duftdepots - neue Düfte & Febreze Textilerfrischer

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte vor kurzem das Glück und durfte die neuen Düfte der Febreze Duftdepots ausprobieren.

Zugeschickt bekommen habe ich:


Febreze Duftdepot Blütenzauber Printemps
Febreze Duftdepot Thai Orchidee
Febreze Duftdepot New Zealand
Febreze Textilerfrischer Lenor Aprilfrisch

Ich probierte alle Düfte nach und nach aus. Die Anwendung ist ganz einfach. Man nimmt die beiliegende Duftkartusche und steckt diese mit der abgerundeten Kante nach oben in das Duftdepot. Durch das Einrasten im Duftdepots entfaltet sich nach und nach der Duft aus dem Depot. An dem Standfuß kann man den Duft durch zwei Stufen regulieren. 



Febreze Duftdepot Blütenzauber Printemps
 Das neue Febreze Duftdepot Blütenzauber verführt die Sinne mit der anregenden Duftnote von Zitrone und Apfel und erfrischt Dein Zuhause mit dem milden Aroma von wohlriechenden Blütenblättern. 
 Ich finde den Duft recht angenehm, es liegt dadurch der Duft einer Blumenwiese in der Luft.



Febreze Duftdepot Thai Orchidee
 Febreze Duftdepot Thai Orchidee entfaltet eine zarte, blumige Note von Orchideen, Veilchen und Gardenien. Duftelemente von exotischen Kernhölzern und Moschus schaffen eine beruhigende, entspannende Basis und werden durch Spuren von Brombeeren und Pflaume harmonisch abgerundet.  
Ich finde den Duft recht angenehm, es riecht dezent nach Orchideen und  hinterlässt einen angenehmen frühlingshaften Duft in der Luft.



Febreze Duftdepot New Zealand
Wie ein kühler Wasserfall in den Regenwäldern Neuseelands erfrischt Febreze Duftdepot New Zealand die Sinne. Aromen von saftigen roten und weißen Früchten sowie belebenden grünen Duftnoten lassen Sie in die traumhafte Welt Neuseelands eintauchen. Ich habe diesen Duft im Badezimmer stehen und ich finde es passt einfach super darein. Da ich ein recht kleines Badezimmer habe entfaltet sich der Duft dort ganz gut und ich habe nun immer einen Hauch von Frische im Badezimmer. Kann ich nur weiter empfehlen. Ich finde auch klasse das es die Duftdepots nun auch passend in verschiedenen Farben gibt. So kann man die Duftdepots passend zu seiner Wohnungseinrichtung kaufen. 

Meine Favoriten bei den Duftdepots sind auf jeden Fall Thai Orchidee und New Zealand. Wer die neuen Duftdepots auch mal ausprobieren möchte, kann sich - hier - einen 1 Euro Sparcoupon ausdrucken.  Viel Spaß beim Ausprobieren !!



Febreze mit dem Duft von Lenor Aprilfrisch.
Wie man es von Febreze bereits gewohnt ist, lässt der Textilerfrischer schlechte Gerüche im Nu verschwinden. Ich finde es eine super Idee , das sie es nun mit dem Lenor Aprilfrisch Duft zusammengesetzt haben. Da der Duft des Lenor Aprilfrisch auch bei den Weichspülern mein Favorit ist, darf der Textilerfrischer davon auch nicht fehlen. Ein Produkt was man auf alle Fälle nachkaufen sollte !!!

Danke an mokono und an Febreze das ich mittesten durfte.

Liebe Grüße
eure kleene Zicke

Sonntag, 15. April 2012

[Post] Es ist wieder ein bisschen was angekommen :)

Hallo Ihr Lieben, nun ist Ostern auch schon wieder eine Woche vorbei. Wie schnell die Zeit immer vergeht...echt Wahnsinn.

In den letzten Tagen ist wieder ein wenig bei mir angekommen.

Bei Nivea gab es mal ein Gewinnspiel, wo man eine Shampoo & Spülung Probe gewinnen konnte.  Ich habe gewonnen und habe die Proben letzte Woche bekommen.


Dann hatte ich bei Bübchen angefragt, ob ich Proben der Kinder Creme in Himbeere erhalten könnte, da ich diese nirgendwo zu kaufen bekomme. Sie waren so lieb und haben mir zwei Probedöschen zugeschickt.


Vielen lieben Dank dafür.

Dann ist das Paket von den Konsumgöttinnen angekommen , mit dem Vanish Vorwaschspray was ich testen darf.


Bei Adecco bei Facebook gab es ein Ostergewinnspiel, wo man täglich Fragen zu Ostern beantworten musste. Ich hatte an einem Tag Glück und habe ein kleines Lindt Ostergeschenk in Form von 2 kleinen Goldhasen und einem Champagne-Trüffel Herz bekommen.



Dann hatte die liebe Manu auf Ihrem Blog 2 Proben des Nivea Hautstraffende Öl Q10 plus verlost und und ich wurde ausgewählt und darf dieses nun testen.


So das wars nun auch. In den nächsten Tagen schreibe ich noch den Testbericht zu den Febreze Duftdepots und dem Vanish Vorwaschspray.

Liebe Grüße an euch
eure kleene Zicke

Montag, 9. April 2012

[Produkttest] Lorenz Naturals mit Rosmarin

Hallo Ihr Lieben,

wie ich euch bereits berichtet habe, durfte ich über die erdbeerlounge die Lorenz Naturals Chips mit Rosmarin testen.

So kam das Paket bei mir an:


Es war prall gefüllt mit fünf Beutel a 110g  und 20 Beuteln a 20g . Die Probierpackungen wurden auch gleich alle verteilt :)

Zwei bis drei Tage nach Erhalt des Päckchens machte ich dann auch mal eine große Packung auf. Da ich Rosmarin in der Küche als Gewürz nicht nutzte , war ich gespannt wie sie schmeckten. Aber ich war positiv überrascht , sie haben super lecker geschmeckt.


 So sehen sie aus:


Naturals Chips werden mit rein natürlichen Zutaten hergestellt.
Die Kartoffeln stammen aus regionalem Anbau und werden mit Schale in hauchdünne Scheiben geschnitten. Zum Schluss werden sie mit ausgewählten Gewürzen verfeinert.

Die Lorenz Chips gibt es auch noch in anderen verschiedenen Geschmacksrichtungen, wie milder Paprika , Meersalz&Pfeffer , Balsamico , mildem Chili und leicht gesalzen.

Alle Naturals Chips sind ohne künstliche Aromen , ohne Konservierungsstoffe 
und glutenfrei.

Ich kann die Chips auf jeden Fall weiterempfehlen. Meine Mittester waren auch  begeistert und hätten nicht gedacht das sie so lecker sind. Ausser einem , demjenigen haben sie nicht so gut geschmeckt. Aber Geschmäcker sind ja auch verschieden.

Liebe Grüße
eure kleene Zicke

Sonntag, 8. April 2012

Frohe Ostern !!!



Alles Gute, nur das Beste,
gerade jetzt zum Osterfeste!
Möge es vor allen Dingen:
Freude und Entspannung bringen!

Liebe Grüße und schöne Osterfeiertage wünsch ich Euch!!!

Dienstag, 3. April 2012

[Testbericht] designskins.com - Handyskin LG PoP GD510

Hallo Ihr Lieben,

vor kurzem ermöglichte mir designskins.com einen Produkttest über einen Handyskin .

Dafür möcht ich mich erst einmal herzlich bedanken, genauso wie für den freundlichen Mailkontakt.

Was sind DesignSkins ????

 
Handy, Notebook, MP3-Player - jeder hat sie - und jeder kann seine täglichen Begleiter unverwechselbar machen. Wie auch immer die Dinge um dich herum aussehen sollen, mit DesignSkins® hast du es in der Hand!

DesignSkins® sind individuell bedruckte und passgenau zugeschnittene Vinylfolien, die direkt auf Elektronikgeräte und Möbel geklebt werden. Der DesignSkin bedeckt dabei wie eine zweite hauchdünne Haut den Körper des Produktes und schützt es nicht nur vor Kratzern, sondern verpasst dem Produkt ein vollkommen neues und individuelles Design - und wenn der Look nicht mehr gefällt, kann der Skin ganz einfach gewechselt werden.

Die intelligenten Eigenschaften dieser modernen Folientechnologie zeigen dir schnell, dass DesignSkins® in keinster Weise mit einem normalen "Sticker" oder "Aufkleber" vergleichbar sind.

Wähle aus hunderten Motiven internationaler Designer, Sportvereinen, Musik- und Fashionlabels oder gestalte dein ganz persönliches Design mit eigenen Fotos, Texten und Grafiken.

Man kann Handys, Notebooks, iPads, MP3 Player uvm. damit gestalten.  Entweder man wählt ein Design aus den zahlreichen Vorlagen von designskins.com oder man lädt ein eigenes Foto hoch und wählt somit sein eigenes Design.

Wie schon in der Überschrift beschrieben,soll es heute um ein Handyskin für ein LG Pop GD510 gehen.

Als erstes muss man sein Handymodell aus den Kategorien auswählen,daraufhin kommt man dann auf die Seite, wo man das Design auswählen kann. Ich habe mich für ein Design aus den verschiedensten Kategorien entschieden. Das Design findet Ihr unter "Floral", und dann seht Ihr es schon unter "Space Flower in Black" . Sobald man das Design angeklickt hat,sieht man gleich wie es auf dem ausgewählten Handy aussehen würde. Rechts daneben kann man aber auch noch einmal das Design wechseln,indem man ein anderes Motiv aus der Kategorie auswählt. Unter den weiteren Motivvorschlägen seht ihr dann auch welches Design Ihr ausgewählt habt, für welches Produkt und der Preis. Mein DesignSkin hat 14,95 Euro gekostet. Dann müsst Ihr es nur noch in den Warenkorb legen. Nun gehts weiter zur Kasse......dort müsst Ihr dann auswählen ob Ihr Neukunde seit ,oder vielleicht schon ein Kundenkonto dort habt.
Dann müsst Ihr eure Adresse angeben und danach auf Zahlungsart auswählen. 
Dort kann man wählen aus:

- Vorkasse per Banküberweisung
- Kreditkarte
- Paypal
- Giropay
- Sofortüberweisung
- Onlineüberweisung
- Nachnahme

Der Standardversandpreis liegt bei 2,95 Euro.

Und dann nur noch die Bestellung absenden.

Nach 2-4 Tagen kam dann auch schon mein HandySkin an.



 Ich habe es dann auch gleich auf meinem Handy ausprobiert.
Wenn Ihr Hilfe braucht,wie man ein Skin auf die Geräte aufbringt,gibt es verschiedene Videos dazu auf der Homepage von designskins.com . Es wird aber auch noch einmal auf der Rückseite des schwarzen Beiblatts erklärt,wie es funktioniert.

So sieht mein Handy nun mit dem Design Skin aus:






Ich bin sehr zufrieden und kann die DesignsSkins nur weiterempfehlen. Das einzigste was mich ein wenig stört,sind die Kanten des DesignSkins. Diese spürt man , wenn man seitlich über die Folie streicht. Vielleicht könnte DesignSkins das ja noch ändern,das sie vielleicht etwas abgerundet werden. Ich habe das DesignSkin nun schon einige Tage auf meinem Handy und es löst sich nichts. Es sieht total schick aus und lässt sich problemlos aufbringen. Vielleicht ja auch eine klasse Geschenkidee zum Gebürtstag o.ä.

Auch Gutscheine kann man auf der Homepage bestellen, in den Preisvarianten 14,95 Euro und 29,95 Euro.

Schaut einfach mal vorbei bei designskins.com und lasst euch selber von der Vielfalt der Motive und Möglichkeiten überzeugen.

Liebe Grüße
eure kleene Zicke



Sonntag, 1. April 2012

[Post] Der Postbote hat mal wieder geklingelt :)

Hallo Ihr Lieben,

in den letzten Tagen ist wieder ein bisschen was bei mir angekommen.

Bei mokono konnte man sich für ein Produkttest für die neuen Febreze Düfte der Duftdepots bewerben, ich hatte dann eine Email bekommen,das ich dabei bin und Freitag kam das Paket dann an.


Dann durfte ich über die Erdbeerlounge die Lorenz Naturals Chips mit Rosmarin testen.
Das Paket kam am Mittwoch an :)


Donnerstag hatte ich dann noch eine Probe des neuen 2 Phasen Durstlöscher Bi-Sérum Intensif  "Anti Soif" von Clarins im Briefkasten.



Das wars dann auch schon. In den nächsten Tagen trifft dann noch ein Vanish Flecken-Stopp Vorwaschspray bei mir ein, was ich über die Konsumgöttinnen testen darf. Und über Buzzer darf ich demnächst auch noch die neuen Smirnoff Cocktails testen. Die kommen ungefähr so um den 14. April bei mir an. Also in nächster Zeit folgen einige Testberichte.

Liebe Grüße
eure kleene Zicke