Samstag, 8. Februar 2014

[Testbericht] Pantene Pro-V Youth Protect 7 Serie

Hallo Ihr Lieben,

wie ich Euch bereits berichtet hatte, durfte ich die Serie von dem neuen Pantene Pro-V Youth Protect 7 testen.

Folgende Produkte waren in dem Paket enthalten:

Pantene Pro-V Youth Protect 7 Shampoo, 250 ml


Die leichte, wasseraktivierte Formulierung reinigt das Haar sanft aber gründlich.
Dabei wird das Haar gepflegt ohne zu beschweren, so dass es seine natürliche Fülle behält. Zusätzlich schützt das Shampoo gegen zukünftige Stylongschäden und äußere Einflüsse.

UVP 3,69 Euro



Pantene Pro-V Youth Protect 7 Spülung, 200 ml


Die Anti-Aging-Formel pflegt das Haar, ohne es zu beschweren, und verleiht ihm Fülle und Glanz. Durch eine optimale Feuchtigkeitsbalance wird es geschmeidiger und die Kämmbarkeit verbessert sich. Zusätzlich schützt die Pflegespülung strapaziertes Haar vor zukünftigen Schäden. 

UVP 3,69 Euro


Pantene Pro-V Youth Protect  7 BB-Creme, 145 ml


BB steht für "Beauty Balm" (Schönheitscreme): Das 7-in-1 Produkt beinhaltet pflegende und schützende Stoffe die aus der Hautpflege bekannt sind. Die BB Creme kann täglich im feuchten oder trockenen Haar angewendet werden und muss nicht ausgewaschen werden.
Sie sorgt für Geschmeidigkeit, verleiht ein seidig-weiches Finish, verbessert die jugendliche Strahlkraft, repariert Schäden an der Haaroberfläche und schützt vor Umwelteinflüssen.

UVP 6,79 Euro

Ausserdem gibt es von der Serie noch ein Haarfaser-Kräftigungs-Spray , 150ml (UVP 6,79 Euro) und eine Intensivmaske mit "Verjüngerungseffekt" , 300ml (UVP 5,99 Euro).
Diese waren aber nicht im Paket enthalten.

Mein Fazit:
Ich habe die Produkte nun ein paar Tage lang testen können. Am Anfang haben sie meine Haare top gepflegt. Sie waren nicht mehr so spröde wie am Anfang und sahen schön gepflegt aus.
Ich wasche mir jeden zweiten Tag die Haare , nach längerer Benutzung der Serie muss ich sie mir momentan aber jeden Tag waschen da sie nach einem Tag bereits anfangen fettig zu wirken.
Ich weiss nicht ob es daran liegt das die Haare vielleicht dann überpflegt wurden.
Die BB-Creme habe ich auch nicht allzu oft verwendet,da solche Produkte ja gern mal die Haare beschweren. Einmal die Woche  hat die Anwendung der Creme völlig ausgereicht.
Aufgrund der fettenden Haare nach längerer Anwendung, kann ich die Produkte nur bedingt empfehlen.
Wenn eure Haare ziemlich spröde und kaputt sind, könnt ihr sie mit der Serie auf jeden Fall wieder pflegend aussehen lassen. Ob man die Serie dann auf die Dauer weiter benutzt, muss jeder für sich entscheiden.
Ich denke ich werde mir die Serie nicht nachkaufen. 

Liebe Grüße
eure kleene Zicke

Kommentare:

  1. Ohje fettende Haare nach der Anwendung hört sich nicht gut an. Danke für deinen ehrlichen Bericht. Ich glaub das wäre auch nix für mich. LG und schönen Sonntagabend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen. Mich hat die Serie aufgrund der fettigen Haare leider enttäuscht. Am Anfang war ich erst super überzeugt, da meine Haare super gepflegt aussahen. Naja kann man nichts machen.

      Liebe Grüße und auch Dir noch einen schönen Abend.

      Löschen
  2. Ich finde Shampoo und Spülung sehr toll, die Haare werden schön griffig aber die BB Cream ist megaschlecht, bei mir bewirkte sie das gegenteil, meine Haarspitzen sahen so trocken aus alss müsste ich sie abschneiden, nach zwei Wochen habe ich die BB Cream in die Tonne geworfen und wieder mit Öl gepflegt...LG Desiree

    AntwortenLöschen