Samstag, 17. Februar 2018

Melitta Kaffee des Jahres 2018

Über mytest.de hatten wir in letzter Zeit die Möglichkeit den neuen Melitta Kaffee des Jahres 2018 zu probieren.


Erhalten haben wir 5 x 100g Packungen.

Im Handel erhältlich ist er in 500g Packungen. UVP 5,69 Euro

Beschreibung:

Vollmundig sanft mit karamelliger Note.
Der neue Kaffee des Jahres liebt besondere Augenblicke! Es ist Sonntag und keiner hat’s eilig? Das muss gefeiert werden! Zeit, den Kaffee des Jahres 2018 rauszuholen. Das besondere? Die feinen Karamell-Noten und eine 100% Arabica-Auswahl mit Bohnen aus Honduras.

Der Besondere – jedes Jahr mit neuer Geschmacksnote. In diesem Jahr haben die Melitta® Röst-Profis wieder ganz besondere Bohnen ausgewählt. 100% Arabica-Bohnen mit vollmundig weichem Aroma und einer leicht karamelligen Note. Die entsteht durch die Auswahl mit Bohnen aus Honduras und die sorgfältig abgestimmte Melitta® Profi-Röstung. Perfekt, um die kleinen und großen besonderen Augenblicke zu genießen. 



Melitta® Profi-Röstung und der Second Crack
Nur rösten? Das reicht Melitta nicht. Sie rösten auf den Punkt. Bis zum „Second Crack“. So nennen ihn die Röst-Profis. Den Augenblick, in dem die Bohne zum zweiten Mal knackt und sich ihre 800 Aromen voll entfalten. Das spannende ist: Diesen Job kann auch heute noch kein Computer übernehmen. Diesen Punkt erkennt nur der erfahrende Röst-Profi – durch Gespür, Geschick und Erfahrung. Jetzt mehr erfahren: www.800Aromen.de



Unser Fazit:
Der Kaffee schmeckt uns gut, obwohl wir sonst eigentlich nur milden Kaffee trinken. Stärker hätte unserer Meinung nach der Kaffee aber auch nicht sein dürfen. Wir haben die leicht karamellige Note nicht heraus schmecken können. Auch unsere Mittester haben die karamellige Note nicht bemerkt. Bin mir nicht sicher ob der Geschmack so überzeugt, das wir ihn uns noch einmal nachkaufen würden.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen