Donnerstag, 3. Oktober 2013

[Testbericht] arshabitandi.de der Design Versand - Schleudergang 2.0 Salatschleuder

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch über den Designversand arshabitandi.de berichten.


Anfang 1996 wurde arshabitandi. Der DesignVersand von Detlev Beaa und Christoph Röcker in Tübingen gegründet. Anfangs wurden 500 Katalogauflagen selbst mit MS Word gefertigt und an Freunde und Bekannte verteilt um ein Feedback zu erhalten, wie die Produkte ankommen. Da sie positive Resonanz dazu bekamen ermunterte sie das und sie machten weiter. Christoph Röcker stieg im Laufe des Jahres aus und Detlev Beaa machte alleine weiter. Bereits Ende 1996 ging es dann nach Selb, der erste ernst zu nehmende Katalog wurde gedruckt. Von da an ging es steil bergauf, Arbeitsplätze wurden geschaffen und 1998 ging die Präsentation der Waren dann online. Ein Jahr später kam dann der echte Shop.
Seit 2006 gibt es arshabitandi.dk - für Ihre dänischen Kunden.
Und seit Spätherbst 2009 findet man Sie auch unter amazon.de, mein-paket.de und Rakuten.de . 
Auf Facebook sind sie auch zu finden.

Bei arshabitandi. Der DesignVersand stehen Qualität, Funktionalität und gutes Design im Focus.
Dort finden Ihr nur Originale, keine Kopien und ausschliesslich Markenprodukte.

Ich habe mich in dem Shop umgesehen und war echt begeistert von der Vielfalt des Sortiments.
Unterteilt in verschiedenen Kategorien findet man alles in Sekundenschnelle.

Ich habe mich für etwas nützliches in der Küche entschieden und habe mir eine 



bestellt.

Nach 15 Jahren erhielt die prämierte OXO-Salatschleuder ein Facelifting. Neu getunt und äußerst elegant in ihrer Erscheinung kann SCHLEUDERGANG 2.0 nun auch als Salatschüssel direkt auf den Tisch. 800 Umdrehungen pro Minute mit nur einem satten Druck! Da bleibt kein Tropfen mehr an Ihrem Salat. Nicht nur angeworfen, sondern auch punktgenau gestoppt wird einfach per Knopfdruck. Kein Seil das verheddert, kein müder Arm durch´s Drehen… Da isst man doch gleich viel lieber Salat. Zum platzsparenden Aufbewahren oder zum Frischhalten im Kühlschrank wird der Knopf in Poolposition arretiert und ihr Deckel ist nun flach wie eine Flunder. Die kleine Größe ist ideal für den Singlehaushalt oder als Beeren- und Kräuter-Schleuder.

Material: 
Hochwertiger transparenter Kunststoff, BPA-frei, rutschfester Santoprene-Gummiknauf, gummierter Antirutsch-Abstellring, spülmaschinenfest (im oberen Spülkorb)

Ausstattung: 
Patentierter, verkleinerter Pump- mechanismus, Bremsknopf zum punktgenauen Anhalten, stabiler Korb kann als Sieb, Schüssel kann als Servierschüssel verwendet werden, komplett zerlegbarer, flacher  Deckel

2 Größen: S: Ø 21 cm, Höhe 12 cm, Inhalt 2,3 Liter
                    L: Ø 27 cm, Höhe 15 cm, Inhalt 4,2 Liter

Ich hatte mich für die Größe S entschieden.
Preislich lag sie bei 24,95 Euro.



Mein Fazit:

Wie man es von einer Salatschleuder gewohnt ist, wird das überschüssige Wasser aus den Salatblättern geschleudert. Durch dem Pumpmechanismus kann man die Drehungen individuell steuern.
Mich hat die Salatschleuder echt überzeugt , der Salat war angenehm trocken und nicht mehr triefnass mit Wasser voll. Das hat mich sonst immer gestört wenn ich Salat gemacht habe.

Ich kann sie auf jeden Fall weiter empfehlen.

Liebe Grüße
eure kleene Zicke

Kommentare:

  1. Erstmal ein großes Lob zu deinem neuem Header. Der gefällt mir sehr ;-) Und die Weihnachts-Zimtsterne sind auch schon abgebildet ;-) Echt klasse gemacht! Den Shop von arshabitandi kenn ich auch. Die haben tolle Gadgets und Geschenkideen ;-) Die Salatschleuder ist ja echt der Hit! LG und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich frue mich riesig das der Header so gut ankommt, ich finde es war mal Zeit für etwas neues. Meinst du die Zimtsterne sind noch etwas unpassend? Dann ändere ich das noch.

      Ja finde die Sachen von arshabitandi auch echt toll.

      LG und Dir auch ein schönes Wochenende.

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    3. Nein, find ich überhaupt nicht unpassend. Denn Weihnachten kommt doch bald ;-) Und wenn ich die Zimtsterne sehe, dann steigt die Vorfreude auf die Adventszeit ;-) LG

      Löschen