Sonntag, 8. April 2018

NIVEA Sun UV Gesicht - Mattierender Sonnenschutz

Heute möchte ich euch über eine Neuheit im Hause NIVEA berichten.

Ein mattierender Sonnenschutz speziell für die Gesichtshaut. Seit März diesen Jahres ist die Neuheit im Handel erhältlich. Als Nivea Botschafter hatte ich die Gelegenheit die Creme selbst auszuprobieren.


Beschreibung:
Die neue NIVEA SUN UV Gesicht hinterlässt ein leichtes Gefühl auf Deiner Haut, hat einen mattierenden Effekt und schützt sofort zuverlässig vor der Wirkung von UVA- und UVB-Strahlen.

Licochalcon schützt das Gesicht vor der Sonne, Vitamin E als Antioxidant natürlichen Ursprngs unterstützt den hauteigenen Sonnenschutz. Die besonders feuchtigkeitsspendende Formel absorbiert überschüssigen Talg, ohne die Poren zu verstopfen: für ein angenehm leichtes Hautgefühl und einen nicht glänzenden Teint.

Enthalten sind 50ml. UVP 11,99 €


Sie lässt sich durch die handliche Tubengröße optimal dosieren. Sie besteht aus einer cremigen , gelblichen Konsistenz und lässt sich super auf der Haut verteilen. Sie riecht super nach herkömmlicher Sonnencreme und hinterlässt einen leichten Glow auf der Haut.


direkt nach dem Auftrag


nachdem sie eingezogen ist

Mein Fazit:
Ich mag diese Sonnencreme , da ich gerade im Gesicht nicht so ein fettiges Hautgefühl wie von herkömmlicher Sonnencreme haben möchte. Das sie einen leichten Glow hinterlässt, stört mich nicht wirklich. Da sie sehr ergiebig ist, ist die Tubengröße auch perfekt. Ich kann sie nur weiter empfehlen. Gerade gestern bei dem schönen Wetter hat sie mein Gesicht optimal vor der Sonne geschützt.

1 Kommentar:

  1. Ich durfte auch testen und fand das Hautgefühl sehr angenehm, leider sind die Inhaltsstoffe nicht die besten. LG Romy

    AntwortenLöschen