Mittwoch, 24. August 2011

[Erlebnisbericht] Dr.Oetker Verbraucherservice

Hallöchen Ihr Lieben,

es geht heute um Dr.Oetker, die bekannte Marke aus dem Lebensmittelsortiment.
Ich habe mir vor kurzem diese Bistro Baguettes gekauft.



Diese habe ich wie auf der Packung beschrieben zubereitet. Als ich nach der angegebenen Zeit im Backofen schaute, fand ich leider nur noch ungeniessbare Baguettes vor. Auf der Unterseite des Baguettes waren total verbrannte Kanten und oben drauf fand ich nur noch ein Gemisch von total zerlaufenem Käse und Tomatensauce.

Dieses hatte ich dem Dr.Oetker Verbraucherservice mitgeteilt. Nach kurzer Zeit bekam ich eine Email zurück, wo sie mich gebeten hatten, Ihnen die genaue Produktbezeichnung wie die Produktkennziffern usw. mitzuteilen. Das habe ich dann auch getan.

Es verging gar nicht so viel Zeit,da bekam ich eine Email zurück wo sie mir erklärten,das sie bei der Untersuchung Ihrer Rückstellmuster keine Qualitätsabweichungen feststellen konnten. Sie vermuten deshalb das meine Baguettes vor der Zubereitung bereits einmal an - oder aufgetaut waren.

Um mich dennoch von der Qualität Ihrer Produkte zu überzeugen, haben sie mir ein Päckchen zukommen lassen mit einigen Produkten aus Ihrem Sortiment, sowie ein paar Prospekte mit Rezeptideen und einem Gutschein für den Dr. Oetker Collection Shop.



Ich bedanke mich sehr bei dem Team von Dr.Oetker , für diesen freundlichen Verbraucherservice.

Liebe Grüße
eure kleene Zicke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen