Sonntag, 29. Juni 2014

Kneipp Schaumdusche "Wachgeküsst - Orangenblüte"

Momentan geht der Trend herum mit den Schaumduschen. Rituals hat es vorgemacht und viele Firmen ziehen nun hinterher. Kneipp hat gleich zwei Duftsorten davon auf den Markt gebracht.
Über Rossmann hatte ich die Möglichkeit eine der Schaumduschen auszuprobieren.


Folgende Sorten wird es von Kneipp geben:
"Wachgeküsst - Orangenblüte" und "Blütenzart - weißer Hibiskus".
Testen durfte ich die Duftrichtung Orangenblüte.

Beschreibung:
Der zarte Duft der Orangenblüte und die besondere Textur mit natürlichem, pflegendem Jojobaöl schenken ein außergewöhnliches Duscherlebnis. Das Gel verwandelt sich in Verbindung mit Wasser zu einem einzigartig cremigen Schaum.
„Wachgeküsst“- ein besonderer Moment, der einfach nur mir gehört.
200ml - 4,99 Euro

Anwendung:
Man sollte die Flasche aufrecht halten und nur leicht auf den Sprühkopf drücken.


Schneller als man denkt, kommt genug Produkt aus der Flasche.
Es ist eine leicht gelartige Konsistenz die zum Schaum wird.


Man braucht nur eine geringe Menge um sich den Körper damit einzuseifen.

Mein Fazit:
Ich finde den Schaum echt toll. Der Duft ist sehr leicht und somit einfach ideal.
Ich mag solche Zitrusdüfte eigentlich nicht so, aber die Orangenblüte riecht echt gut und der Duft ist sehr dezent. Der Schaum lässt sich gut auf der Haut verteilen und auch gut wieder abwaschen.
Danach fühlt sich die Haut super gepflegt an.
Der Duft bleibt nach dem Duschen noch etwas auf der Haut.
Da ich mich danach aber eincreme, nehme ich eher den Duft meiner Bodylotion wahr, 
anstatt den der Orangenblüte.
Ich finde die Schaumdusche einfach toll, und werde mir bestimmt auch einmal die andere Variante kaufen.

Danke an Rossmann, das sie mir die Schaumdusche zur Verfügung gestellt haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen