Montag, 17. April 2017

[Lisa Freundeskreis] Exquisa Kräuter Quark

Seit ihr genauso wie wir und braucht ab und an etwas Abwechslung auf dem Frühsstückstisch?
Wir mögen nicht immer nur etwas Herzhaftes oder Süßes auf dem Tisch, ab und zu darf auch mal Kräuterquark aufs Brot.

Lisa Freundeskreis hatte aufgerufen zu einem Produkttest vom Exquisa Kräuterquark. Da hatten wr gleich unser Glück versucht und uns beworben. Kurze Zeit später hatten wir Glück und wurden zu einem der 400 Tester ausgewählt.


Sorgfältig ausgewählte, feine Kräuter machen den neuen KräuterQuark zu einem unvergleichlichen Genuss! Besonders cremig gerührt schmeckt er fein-würzig und wie selbst gemacht! Der KräuterQuark passt perfekt zu Kartoffeln, als leckerer Dip zum Grillen, frischem Gemüse oder einfach pur auf Brot.


In einem Becher sind 150g enthalten. 


Wir haben ihn bereits auf dem Brot und als Zugabe zu Pellkartoffeln gegessen.


Unsere Mittester haben den Quark auch als Hauptzutat für Tsatziki verwendet.

Sozusagen dient der Kräuterquark als Allrounder für viele Gerichte.

Unser Fazit:
Wir fanden den Kräuter Quark sehr lecker. Er war cremig und super im Geschmack. Die Kräuteranzahl war darin perfekt, nicht zu viel aber auch nicht zu wenig. Wir denken gerade im Sommer eignet er sich auch gut als Beilage zu einer Grillparty. Hier wird er definitiv nachgekauft. Auch bei unseren Mittestern kam er super gut an, vielen schmeckte er sogar besser als die anderen Kräuterquarks die es bereits im Handel gibt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen