Donnerstag, 25. Mai 2017

Zentis Sonnen Früchte Erdbeere und Aprikose-Mandarine-Yuzu

Die Zentis GmbH & Co. KG ist ein international tätiges Familienunternehmen mit langer Tradition und zählt zu den führenden Fruchtverarbeitern Europas.


Ich wurde zu einem der 1000 Produkttestern ausgewählt die zwei Sorten der Sonnen Früchte Konfitüre probieren durfte.

Zentis Sonnen Früchte gibt es im 295-g-Genießerglas in den leckeren Sorten Aprikose, Erdbeere, Erdbeere-Vanille, Heidelbeere, Himbeere, Sauerkirsche, Schwarze Johannisbeere, Waldfrucht und Süße Orange.

DIe Konfitüren enthalten keine Aromen und kommen ohne Konservierungs- sowie Farbstoffe aus.

Im Produkttest enthalten waren die Sonnen Früchte Erdbeere und die Creation des Jahres 2017 Aprikose-Mandarine-Yuzu.
Zentis Sonnen Früchte Erdbeere


Die Konfitüre hat einen natürlichen Erdbeergeschmack. Sie ist ein Highlight auf jedem Frühstückstisch. Sie besteht aus sonnengereiften Erdbeeren mit vielen Fruchtstücken.

295g Glas, UVP 1,89 Euro

Mein Fazit: 
Ich fand die Marmelade sehr lecker. Sie hat überhaupt nicht künstlich geschmeckt. Ich werde sie mir ab und an auf jeden Fall nachkaufen.


Zentis Sonnen Früchte Aprikose-Mandarine-Yuzu


Aprikose-Mandarine-Yuzu heißt der Geschmackssieger 2017 – eine unvergleichlich exotische Komposition. Nur erhältlich in 2017.

Die Konfitüre besteht aus einer Kombination von sonnengereifter Aprikose, erfrischender Mandarine und der exotisch-spritzigen Yuzu – einer asiatischen Citrusfrucht. 

295g Glas , UVP 1,89 Euro

Mein Fazit:
Am Anfang fand ich die Konfitüre erst etwas zu zitrisch. Aber wenn man ein paar Bissen davon gegessen hat, merkt man das die Kombination aus den drei Früchten sich super ergänzen. Ich finde sie gerade für den Sommer ziemlich erfrischend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen