Samstag, 20. Oktober 2012

[Testbericht] Ricola Cranberry

Hallo Ihr Lieben,

vor kurzem hatte ich die Möglichkeit über Buzzer die neuen Ricola Kräuterbonbons zu testen.


Bei den Bonbons handelt es sich um RICOLA Cranberry .
Es ist immer noch das bekannte 13-Kräuterbonbon,allerdings nun mit der extra Zugabe von hochwertigem Cranberry-Saft. Dadurch schmeckt es fein säuerlich und angenehm erfrischend.
 Die Kräuter wirken wohltuend für Mund und Hals während der Cranberry-Saft  und das Vitamin C Deinem Atem erfrischen und das Immunsystem unterstützen.

So sieht ein Bonbon ausgepackt aus:


Leider nicht so erkennbar auf dem Foto ist das eingeprägte -R- in dem Bonbon,welches das Bonbon von anderen unterscheiden lässt.

In einer Packung Ricola Kräuterbonbons sind 75 g enthalten.
UVP 1,75 Euro

Meine Meinung:
 Ich finde das die Bonbons echt lecker schmecken. Meiner Meinung nach sind sie nicht zu säuerlich.
Sie sind wohltuend für Hals und Rachen,wenn man mal ein Kratzen im Hals hat. Bei dem Wetterumschwung zur Zeit ja keine Seltenheit. Ich kann sie nur weiterempfehlen.

Zum Thema "Klischeedenker" :

Eine Großzahl der Leute die ich befragt habe,haben die Fragen wie ein Klischeedenker beantwortet :)

Liebe Grüße 
und viel Spaß beim Ausprobieren!

Eure kleene Zicke



Kommentare:

  1. Ich habe jetz sogar mittlerweile eine Antwort von Ricola, ich war ja so stutzig, dass die wirklich neu sind :D weil ich hab Bilder gefunden da hab ich die vor paar Jahren gefuttert. Und das Neue an den Bonbos is: Sie sind jetz in der Tüte und nicht mehr in der kleinen Box drin, somit sind sie einzeln verpackt und nicht mehr alle zusammen wie früher =P Ich liebe die auf jeden Fall <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das wusst ich gar nicht..... na so neu sind sie ja dann wirklich nicht,wenn es die Geschmacksrichtung bereits gab. Hmmm...naja schmecken tun sie trotzdem :)

      Liebe Grüße

      Löschen