Dienstag, 30. Juli 2013

[Testbericht] Harzinger Minis

Hallo Ihr Lieben,

vor kurzem bekam ich die Möglichkeit über fitgesundschoen die Harzinger Minis zu probieren.

Folgende Packungen habe ich davon erhalten:


2x Minis Gelbkäse (einmal reiferen und einen jüngeren)
2x Minis Edelschimmel ( einmal reiferen und jüngeren)

Beschreibung :
"Ein Pausengenuss", der "Convenience-Snack", die "Zwischendurch-Mahlzeit". Wir nennen die kleinen Harzer Rollen einfach HARZINGER Minis. Unterwegs, Zuhause, zu Tisch oder vor dem TV-Krimi. Mit den HARZINGER Minis wird der kleine Käsegenuss zum ganz großen Erlebnis - und das bei gerade mal 23 kcal pro Stück. Egal wo sie sind und nach Lust und Laune als Gelbkäse oder Edelschimmel mit Kümmel. 

Mein Fazit:
Beide Sorten kann man gut essen. Dadurch das es HARZINGER Minis waren, konnte man sie auch gut zwischendurch mal essen. Die jüngeren Sorten waren noch sehr krümelig , wobei die reiferen Sorten schon sehr zähflüssig wurden.

Ich kann die HARZINGER Minis auf jeden Fall empfehlen.

Auch den Leuten die ihn probiert haben, hat er sehr geschmeckt.

Liebe Grüße
eure kleene Zicke



Kommentare:

  1. Hallo,das Bild darf ich meinen Mann gar nicht erst zeigen. Er als Hesse liebt er Hazinger. Isst er super gerne. Mein Fall ist es eher nicht. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich war bisher auch nie für Harzer Käse, aber ich find man kann ihn essen. Mein Vater liebt Harzer Käse,und ihm schmecken sie sehr.

      Löschen
  2. hi, die linken auf dem Bild habe ich schon probiert. Aber ist nicht so meine Fall. Die rechten muss ich noch probieren. Alles Gute und LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsch ich mal Guten Apettit :)

      Liebe Grüße

      Löschen